COVID-19: SPIRITUAL CARE.

Ressourcen zur seelsorglichen Arbeit.

Seelische Massnahmen in der Corona Krise
 

SPIRITUAL CARE DURING TIMES OF CRISIS

Podiumsdiskussion an der internationalen WHO-Konferenz zur Covid-19 Pandemie

20. Oktober 10:00 – 12:30 CET & 21. Oktober 14:00 – 16:30 CET

Diese Veranstaltung, organisiert und moderiert in Zusammenarbeit mit der Professur für Spiritual Care der Universität Zürich, beschäftigt sich mit den Erfahrungen von Seelsorgenden während der Covid-19 Pandemie. 

Ziel dieses Anlasses ist es,

  • Vertreter von Regierungen, Faith-Based Organisations (FBOs), Mitarbeiter der WHO und weitere Interessenvertreter miteinander ins Gespräch zu bringen;

  • den Austausch von Erfahrungen und 'lessons learned' zu ermöglichen;

  • Beispiele von 'good practices' in dem genannten Feld zu identifizieren;

  • das interdisziplinäre Netzwerk zu erweitern.

Die Podiumsdiskussion zur klinischen Seelsorge ist die bis anhin erste Veranstaltung der WHO zur Klinikseelsorge. 

Der Anlass ist von besonderem Interesse für berufstätige Seelsorger, Forschende und Fachpersonen im Gesundheitswesen mit einem Interesse an Spiritual Care sowie für Entscheidungsträger in Gesundheitseinrichtungen und nationalen Gesundheitsministerien.

Registration auf der  Webseite der WHO (Link).

Für Fragen steht Dr. Fabian Winiger (Link) zu verfügung.

 

ZU DIESER WEBSITE

Diese Website wurde errichtet, um die seelsorgliche Arbeit im Kontext der COVID-19-Pandemie zu unterstützen. Neben der laufend aktualisierten Handreichung „Die Corona-Pandemie als Herausforderung für Spiritual Care. Hinweise für Seelsorger*innen“ finden Sie weitere Texte und Erfahrungsberichte, die für die seelsorgliche Arbeit relevant sind. Für Hinweise zum weiteren Aufbau dieser Website sind wir dankbar!

This website was created to support pastoral work and spiritual care in the context of the COVID-19 pandemic. In addition to the continuously updated manual "The Corona Pandemic as a Challenge for Spiritual Care. Advice for Pastors" you will find further texts and reports relevant for chaplains. We are grateful for your advice on the further development of this website!

Cette page web a été instaurée pour apporter un soutien au travail spirituel dans le contexte de la pandémie de COVID-19. Mis à part du texte « La pandémie de Coronavirus, un défi pour l’accompagnement spirituel. Recommandations à l’usage des aumônier·ères« (en actualisation continue) vous y trouvez d’autres textes et compte-rendus d’expérience qui ont tous une relevance pour le travail spirituel. Nous sommes très reconnaissants pour des remarques concernant l’élaboration consécutive de cette page web!

Simon Peng-Keller, Traugott Roser, Thomas Kammerer, Isolde Karle, Kerstin Lammer, Eckhard Frick, Fabian Winiger


Kontakt: Professur für Spiritual Care, Universität Zürich.

Aktuelle Handreichung/Current Guidelines: